Disneyland Paris spendet Lebensmittel an gemeinnützige Vereine in Seine-et-Marne

Seit der aAnkündigung der vorübergehenden Schließung des Disneyland Paris am 29. Oktober unterstützen von Disney VoluntEARS begleitete Teams hinter den Kulissen lokale Vereine, indem sie während der Schließung des Resorts überschüssige Lebensmittel spenden, darunter begehrte Produkte wie Obst, Gemüse, Fleisch, Lebensmittelartikel und Tiefkühlkost.

Secours Populaire de Vaux le Pénil ist nur eine der Vereinigungen, die Spenden erhalten, darunter eine neue Lieferung von 12 Paletten mit frischen Produkten, zusätzlich zu den 15 bereits gelieferten Paletten. Die Organisation plant, die Hilfsgüter an ihre Teams in der gesamten Region zu verteilen. Der Secours Populaire de Meaux wird ebenfalls Paletten mit Tiefkühlprodukten erhalten. Darüber hinaus sind mehrere andere Organisationen Empfänger von Spenden, darunter Les Restos du Coeur d’Esbly, die sechs Paletten mit Lebensmitteln erhalten, und Les Restos du Coeur, die fast 200 kg Burger erhalten. In den kommenden Tagen und Wochen werden das Rote Kreuz und die Nahrungsmittelbank als Empfänger der laufenden Spenden hinzukommen.

Mit den Spenden setzt Disneyland Paris sein Engagement fort, die lokalen Verbände und Gesundheitseinrichtungen in dieser außergewöhnlichen Zeit zu unterstützen, indem es Lebensmittel, Schutzausrüstungen und andere medizinische Hilfsgüter mit einem Gesamtmarktwert von bereits über 6 Millionen Euro spendet. Dies alles dank der Mobilisierung von Kastenmitgliedern im Resort, die ihre Zeit ehrenamtlich zur Verfügung stellten, um die Region zu unterstützen.

This content has been automatically translated and is also available in: English Nederlands

Related Links

Related Resort(s): Disneyland Paris

Related Posts

Like our Facebook page

Follow us on Instagram

Our Disney Parks Videos