Es war einmal ein Datum: 1. Juni 1995 – Space Mountain wird im Disneyland Paris eröffnet

 Written by Arvid Bux | Published on Juni 1, 2021 | Updated on Mai 31, 2021

Am 1. Juni, nur drei Jahre nach der Eröffnung des Resorts, bekommt Disneyland Paris eine neue Attraktion: Space Mountain – From the Earth to the Moon. Auf Französisch auch bekannt als: Space Mountain – De la Terre à la Lune. Die Fahrt basierte lose auf dem Roman De la Terre à la Lune von Jules Verne.

Die Einweihung dieses neuen Fahrgeschäfts fand in der Nacht zum 31. Mai statt und Roy E. Disney war dabei, um die neue Attraktion zu taufen. Einer der besonderen Gäste war Astronaut Buzz Aldrin. Während der Show können wir sogar eine Ballerina durch den Himmel schweben sehen, die über Space Mountain fliegt. Einige Monate nach der Eröffnung fand im Videopolis das Space Festival statt.

Im Resort können Fans von Space Mountain nun auch das Buch zur Attraktion kaufen, das die Entstehungsgeschichte dieser Attraktion nacherzählt.

Erleben Sie die Eröffnungsfeier noch einmal

Space Mountain TV-Werbung

In Europa war der folgende TV-Werbespot zu sehen, was zu viel Vorfreude bei den Gästen führte, die unbedingt mit dieser neuen Attraktion fahren wollten.

Ihr Ziel: Weltraum

Ihre Geschwindigkeit: Astronomisch

Ihre nächste Begegnung: Asteroiden

Zwischen der Erde und dem Mond liegt das Abenteuer: Space Mountain. Das größte Fahrgeschäft des Universums, im Disneyland Paris.

Ein Gespräch mit Disney Imagineers über Space Mountain

This post was (automatically) translated into: English (Englisch) Nederlands (Niederländisch)